Hit Radio FFH: Erfindung aus Gießen – Flächen dauerhaft virenfrei machen

Am 27.04.2020 hat der hessische Radiosender Hit Radio FFH Mundex in einem Beitrag vorgestellt.


Nie haben Desinfektionsmittel uns so durch unseren Alltag begleitet wie im Moment: In der eigenen Handtasche, am Eingang zum Buchladen, beim Wagenholen vor dem Einkauf im Supermarkt. Das Problem: Desinfektionsmittel wirken zwar schnell, meist innerhalb von 30 Sekunden, aber auch nur kurz. Sobald neue Viren oder Bakterien vorbeischwirren, ist die Wirkung hinfällig.

Flächen dauerhaft desinfizieren

Anders ist das bei einer Erfindung aus Gießen: Naturwissenschaftler und Unternehmer Klaus Schepers aus Gießen hat eine Beschichtung erfunden, die Flächen dauerhaft sauber hält. Streng genommen ist das eigentlich kein Desinfektionsmittel, sagt der Geschäftsführer von Munditech. Denn sie wirken normalerweise chemisch, mithilfe von Alkohol.

Pflanzlicher Wirkstoff

Seine Erfindung, Mundex, wirkt dagegen mechanisch, mit einem pflanzlichen Wirkstoff. Auf eine Fläche aufgetragen, überzieht das Mittel sie wie eine zweite Haut und tötet Bakterien und Viren gleichermaßen ab – auch das Coronavirus SARS CoV 2, hat eine Studie gezeigt. Einfach erklärt piekst die Beschichtung ein Loch in die Oberfläche des Virus und tötet es so ab.

Seniorenheime tragen es auf Türklinken und Handläufe auf

Verkauft hat Schepers Firma Munditech aus Gießen das Mittel schon unter anderem an Seniorenheime und die Papierindustrie. Jetzt während der Corona-Pandemie hat er ständig neue Anfragen. Bisher verkauft Munditech die Langzeit-Beschichtung nur an Großkunden, mittelfristig soll es Mundex aber auch für den Privatbedarf geben. Schepers kann sich vorstellen, dass es beispielsweise auch in Drogerien verkauft wird, sagt er im FFH-Gespräch.

 

Quelle: Hit Radio FFH: Radio / Tele FFH GmbH & Co. Betriebs-KG | Miriam Bott | 27.04.2020 | https://www.ffh.de/nachrichten/hessen/mittelhessen/toController/Topic/toAction/show/toId/238264/toTopic/erfindung-aus-giessen-dauerhaft-virenfreie-flaechen.html

Ähnliche Beiträge